Vorübergehend keine externen Besuche in der Geschäftsstelle

16.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ausbreitung des Coronavirus führt dazu, dass viele gewohnte Abläufe vorübergehend geändert werden müssen – so auch bei uns. In dieser schwierigen Situation bleiben wir weiterhin ein verlässlicher Partner unserer Versicherten und werden alles dafür tun, unsere Leistungen ohne Einschränkungen aufrechtzuerhalten. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir in unserer Geschäftsstelle vorübergehend keine externen Besuche empfangen können. Mit dieser Maßnahme möchten wir sowohl Sie als auch unsere Beschäftigten vor einer Ansteckung schützen. Wir werden Sie auf dieser Seite informieren, wann wir die Geschäftsstelle wieder öffnen.

Bis dahin können Sie uns über servicecenter@spam protectkuvb.de bzw. über 089 36093 440 erreichen.

Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir auch im Bereich Servicecenter in der Krisensituation nicht in dem gewohnten Maß alle Anfragen bedienen können. Wir bitten daher darum, uns vorerst nur in dringenden Fällen zu kontaktieren.

Es kann zudem vorkommen, dass Sie nicht mit Ihrem gewohnten Sachbearbeiter kommunizieren können, sondern mit einer Vertretung. Wir bitten auch für diesen Fall um Verständnis.

Ihre KUVB / Bayer. LUK

 

 

Zurück zur Seite Presse-Archiv