Deutscher Arbeitsschutzpreis 2013 - jetzt bewerben

24.01.2013

Mit dem Deutschen Arbeitsschutzpreis werden alle zwei Jahre Unternehmen ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße für die Sicherheit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter engagieren. Gefragt sind clevere Konzepte und Prozesse oder neuartige Produkte und Technologien. Maßnahmen, die den Arbeitsschutz in deutschen Betrieben wirksam verbessern – und zum Nachmachen anregen.

Mitmachen können Unternehmen und Institutionen aller Branchen und Größen – vom Kleinstbetrieb bis zum Konzern – sowie Einzelpersonen. Insgesamt ist der Deutsche Arbeitsschutzpreis mit 40.000 Euro dotiert.

Bewerben Sie sich hier um den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2013! Einsendeschluss ist der 15. Februar 2013. Die Gewinner werden im November 2013 auf der Messe A+A – dem weltweit größten Fachforum für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit – in Düsseldorf bekannt gegeben.

 

 

Zurück zur Seite Presse-Archiv