Sicherheit und Gesundheit im Betrieb organisieren

Sicherheit und Gesundheit im Betrieb zu organisieren, ist eine der grundlegenden Aufgaben der Unternehmerin bzw. des Unternehmers.

Wesentliche Elemente beim Aufbau der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation sind dabei:

  • Verantwortung und Aufgabenübertragung für den Arbeitsschutz
  • Kontrolle der Arbeitsschutzaufgaben und -pflichten
  • Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung
  • Qualifikation für den Arbeitsschutz
  • Organisation und Durchführung der Gefährdungsbeurteilung
  • Unterweisung der Beschäftigten

Wir unterstützen und beraten Sie gern - mit Informationen auf dieser Seite, direkt durch unsere Aufsichtspersonen im Betrieb und mit unseren Seminarangebote.

Aktuelle Seminare

Wir bieten eine Vielzahl von Seminaren und Tagesworkshops zum Thema Organisation an. Aktuell möchten wir für unsere kommunalen Mitgliedsunternehmen auf folgende Seminare aufmerksam machen:

Organisation des Arbeitsschutzes in kleinen und mittleren Kommunen -

Aufgabe des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin und der Geschäftsleitung

21. – 22.07.2020

90449 Nürnberg

(Seminar-Nr. S1 - 177 - 20)

Sicherheit und Gesundheit -

Verantwortung der neu gewählten Bürgermeisterinnen und Bürgermeister

15.09.2020

97424 Schweinfurt

(Seminar-Nr. S1 - 170 - 20)

16.09.2020

92355 Velburg/Lengenfeld

(Seminar-Nr. S1 - 171 - 20)

Organisation und Integration des Arbeitsschutzes im Betrieb -

von der gesetzlichen Forderung zur praxisgerechten Umsetzung

17.11.2020 in 

96231 Bad Staffelstein

(Seminar-Nr. S4 - 176 – 20)

 

Alle Informationen zur Anmeldung und das vollständige Seminarangebot finden Sie Opens external link in new windowhier auf unserer Internetseite.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!