Betriebsarten - Sparkassen

Die Kommunale Unfallversicherung Bayern (KUVB) leistet die Betreuung bayerischer Sparkassen, des Sparkassenverbandes Bayern und weiterer Betriebe der Sparkassenorganisation sowie der Bayerischen Landesbank und der Bayerischen Landesbausparkasse.


Neben den innerhalb eines Verwaltungsbetriebes auftretenden typischen Belastungen sind Mitarbeiter im Sparkassenbereich davon bedroht, Opfer eines Raubüberfalls zu werden. Um die Beschäftigten zu schützen, wird mittels präventiver Maßnahmen in diesem Bereich eine Sicherung der Banknotenbestände angestrebt, sodass der Anreiz derartiger Übergriffe nachhaltig verringert wird.

Eine Informationsbroschüre zum Thema Überfälle in Sparkassen ist im März 2009 erschienen. Die Broschüre mit dem Titel „Erstbetreuung und Nachsorge nach Überfällen in Sparkassen“ (GUV-X 99961) (Link zur Datei: GUV_X-99961_Erstbetreuung_Ueberfaelle.pdf) informiert Führungskräfte, Geschäftsstellenleiter und Erstbetreuer insbesondere über Maßnahmen, die nach einem Überfall ergriffen werden können, um die Betroffenen bei der Bewältigung dieser extremen Erfahrung zu unterstützen.

Weitere spezifische Fragen betreffen z. B. die ergonomische Einrichtung der Kassenarbeitsplätze.
Die speziellen, fachspezifischen Belange im Bereich Kassen werden bundesweit im Fachausschuss "Verwaltung", Sachgebiet "Kassen" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) diskutiert, entschieden und veröffentlicht.


Regelwerk:

Unfallverhütungsvorschrift Kassen DGUV Vorschrift 26 (alt GUV-V C9)

Informationsschrift „Hinweise für die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung zur Umsetzung der Unfallverhütungsvorschrift Kassen i. V. mit §§ 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz“ DGUV Information 215-611 (alt BGI/GUV-I 819-1)

Informationsschrift „Anforderungen an die sicherheitstechnische Ausrüstung von Geschäftsstellen i. V. m. §§ 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz“ DGUV Information 215-612 (alt BGI/GUV-I 819-2)

Informationsschrift „Betrieb“ DGUV Information 215-613 (alt BGI/GUV-I 819-3)

Informationsbroschüre "Erstbetreuung und Nachsorge nach Überfällen in Sparkassen" (GUV-X 99961)


Wir bieten für diesen Bereich auch spezielle Seminare an.
Haben Sie Interesse? Dann schauen Sie doch mal in unser Seminarprogramm.