SEPA-Lastschriftmandat

Mit der Teilnahme am Lastschriftverfahren gewährleisten Sie die Wertstellung fälliger Beiträge pünktlich zum jeweiligen Fälligkeitstag. Hierdurch werden die Mitglieder von dem Erfordernis entlastet, die Fälligkeit der Forderungen zu überwachen und diese rechtzeitig zu begleichen, um einerseits Zinsverluste durch eine vorzeitige Überweisung der Forderung und andererseits die Entstehung von Säumniszuschlägen wegen verspäteter Zahlung zu vermeiden. Um Ihre Disposition zu erleichtern, wird im Bescheid der genaue Abbuchungstag mitgeteilt.  

So können Sie sicher gehen, dass Ihre Beiträge immer pünktlich bei uns eingehen und tragen dazu bei, den Verwaltungsaufwand gemeinsam mit uns niedrig zu halten.